Glückliche Eltern, zufriedene Kinder.

Glückliche Kinder. Zufriedene Eltern.

Ihr Ziel? Ihrem Kind einen bestmöglichen Start ins Leben zu geben! Unsere Philosophie umfasst alle Entwicklungsstufen eines Kindes bis zur Vollendung des Volksschulalters. Diese Zeitspanne, da sind sich alle Pädagogen einig, ist sicher die prägendste Zeit im Leben eines jeden Menschen. Da Bildung bereits lange vor der Volksschule beginnt, werden die Kinder bei uns mittels der unsererseits über 20 Jahre entwickelten „Badener Regenbogenpädagogik“ schon mit Eintritt in unseren Kindergarten vorschulisch individuell bestmöglich gefördert.

painted-union-jack-plain
Summer 2019

Englische Projektwochen mit Caroline

for Kindergarden- and Volksschulkids

Auch in diesem Sommer gibt es wieder englische  Projektwochen für Kindergarten- und Volksschulkinder mit unserer Native Speakerin Caroline - Details zu Inhalt und Terminen finden Sie hier!

arrow downWas unser Haus einzigartig macht.

  • Die ersten 10 Lebensjahre in vertrauter Umgebung - ganz ohne Stress
  • Ein pädagogisches Konzept, das neue Maßstäbe setzt
  • Individuelle Betreuung – hoher Betreuungsschlüssel
  • Jahrhundertwende-Villa mit 1.750m2
  • 6.000 m2 großer Park
  • Ganzjährig durchgehend geöffnet
  • Täglich von 6:30-18h (Freitag bis 16h)
  • Native Speaker und hauseigene Logopädin
  • Viele Aktivitäten (Eislaufen, Skifahren, Rodeln, Wandern,...)
  • Malort nach Arno Stern
  • Musik- und Schauspielunterricht

Das ist unser Angebot! arrow down

Kleinkindbetreuung

Gerade im Alter von 0 - 2,5 Jahren braucht es eine besonders einfühlsame, liebevolle und individuelle Zuwendung der Kinder. Für seine Kinder in diesem Alter sucht man daher keine „Betreuungsmöglichkeit“, sondern ein echtes familiäres Umfeld – ein zweites Zuhause – einen Ort, wo man seine „Kleinen“ bestens rundum versorgt weiß. Unsere zwei Kleinkindgruppen stehen für:

  • liebevolle, bedarfsgerechte, qualitativ hochstehende Betreuung
  • individuelle Fürsorge und Förderung
  • hervorragend ausgebildete Pädagogen speziell für diese Altersstufe
  • hoher Betreuungsschlüssel durch bewusst limitierte Plätze
  • alters- und entwicklungsgerechte Aktivitäten (zB Ausflüge mit unserem „Entenexpress“)

Kindergarten

Für unsere „Schlosskindergartenkinder“ stehen bei uns zwei Dinge ganz besonders im Fokus: jeden Tag, jede Menge „wilder Spaß“ sowie die Neu- und Wissbegierde unserer Kinder kontinuierlich zu fördern. Das allerwichtigste immer dabei – die Kinder sollen unbeschwert Kinder sein dürfen! Dazu hilft unser 6.000m2großer Garten mitsamt all seiner Kletter-, Schaukel- und Rutschmöglichkeiten, Trampolinanlage, Sandkiste, Wasserrutsche, Fussballplatz, Tiergehege und vieles mehr. Selbstverständlich bei uns:

  • täglich spielerisch, kindgerechte Bildungsarbeit
  • Jahreskreisthemen und seine Feste (zu uns kommt ua auch noch der liebe Nikolo)
  • Bilinguale Betreuung (Deutsch – Englisch) inkl. native Speakerin
  • viele Ausflüge, Waldtage, Schwimmen, Eislaufen, Skifahren und vieles mehr!
  • besondere Vorbereitung und fließender Übergang auf die Volksschule, die wir ja im eigenen Haus haben
  • hauseigene Logopädin

Volksschule

Unserer privaten Volksschule ist das Öffentlichkeitsrecht auf Dauer verliehen. Das bedeutet, dass wir mit den Kindern den öffentlichen Lehrplan erarbeiten und öffentlich anerkannte Zeugnisse ausstellen dürfen. Unser hoher Betreuungsschlüssel erlaubt dabei eine individuelle, immer am Kind orientierte Wissensvermittlung. Wir bedienen uns dazu einem „best-of“ reformpädagogischer Konzepte, fern jeder Dogmatik. Unsere Ziele: konkrete, einwandfreie Grundwissensvermittlung (Schreiben, Lesen, Rechnen, Sachkunde), Freude am Lernen und an anderen Sprachen (insb. Englisch), Forschen, Experimentieren, Wissbegierde wecken, zu einem selbstgesteuerten Lernen hinführen, Inhalte erarbeiten, darüber sprechen und diese angstfrei präsentieren können.

  • individualisierter Unterricht in Kleingruppen in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch (mit Native Speakerin)
  • klassenübergreifender Unterricht bei Sachunterricht und Projekten
  • Herausbildung sozialer Kompetenzen
  • Fokus auf Förderung von Begabungen
  • hauseigene Logopädin, Konzentrations- und TLS- (Sindelar)Trainerin
  • individuelles Tempo, ganz ohne Stress
  • die Form der Unterrichtung orientiert sich am aktuellen Erkenntnisstand der Gehirnforschung sowie der Entwicklungspsychologie

Hortbetreuung

Die Nachmittagsbetreuung beginnt täglich ab 13h mit einem frisch gekochten gemeinsamen Mittagessen, danach erfolgt bis 15h die Lern- und Aufgabenzeit. Ab 15h stehen viel Bewegung in unserem großen Garten, gemeinsames Spielen, Ausflüge und sonstige Aktivitäten (Basteln, Backen, Schwimmen, Eislaufen, Bibliothek uvm) auf dem Programm.

  • täglich frisch gekochtes Mittagessen
  • ausreichend Zeit zur Vertiefung des Gelernten und für Aufgaben
  • großzügige Räumlichkeiten
  • jede Menge Bewegungsmöglichkeiten
  • Aktivitäten- und Ausflugsprogramm
  • täglich bis 18h (Freitag bis 16h)

Notfallbetreuung

Sie sind in einer Notsituation und wissen nicht, wo sie Ihre Kinder für einen Tag „unterbringen“ können? Das Schloss für Kinder bietet Betreuung auf Tagesbasis für Notfälle. Ihre Kinder sind bei uns bestens aufgehoben - werden in unser Betreuungsangebot voll integriert und kulinarisch rundum versorgt – Sie gehen den Dingen nach, denen Sie nachgehen müssen - wir kümmern uns um Ihren Nachwuchs!

  • auf Tagesbasis von 6:30h bis 18h möglich
  • einfach anrufen und Kinder vorbeibringen

arrow left downPassionierte Pädagogen

IHR KIND IN DEN BESTEN HÄNDEN
Gabriele_Lohinger_recht
Mag. Gabriele Lohinger
Volksschule

Unser lebendes Mathematik- und Naturwissenschaftslexikon

Corinna Lenger
Corinna Lenger
Pädagogische Leitung Kindergarten

Liebt das Haus und seine Kinder - wichtiger Teil der Seele unseres Hauses

LisaKaiser_recht
Lisa Kaser
Leitung Hort

Unser Bastelgenie und wichtiger "Schlussstein" im Gesamtgefüge

Stimmen von Eltern und Kindern! arrow down

Ich kann nur sagen, dass ich in diesem Schlosskindergarten die schönsten Jahre meiner Kindheit verbracht habe. Dort habe ich meine besten Freunde kennengelernt, die ich somit jetzt schon 15 Jahre kenne, habe gelernt, was teilen bedeutet, konnte viele Bücher lesen, durfte auf spannende Exkursionen gehen und vieles weitere Wichtige für meine Zukunft lernen.

Alejandro De La Vega

Meine Tochter, Lisa-Marie, ist nun bereits eine kleinen 11 jährigen Dame. Sie besucht die 2 Klasse des Gymnasiums in der Biontekgasse und ist sicher auch durch die Betreuung in der Zeit wo sie im "Schloss für Kinder" war zu einer selbständigen, kreativen und kritischen Persönlichkeit herangewachsen.

Susanne Mark

Mein Sohn verbrachte seine wunderschönsten Jahre in dieser Institution, dh mit 2 Jahren begann er bei Petra und Dani in der Bärengruppe, wo er 2 seiner besten Freunde Merlyn und Marcus kennenlernte und die Freundschaft bis heute anhält. Mit 9 Jahren verließ dann Leon schweren Herzens die Regenbogenschule.

Linda und Leon Scholz

arrow left downTerminvereinbarung & Anfragen

WIR FREUEN UNS AUF EIN GESPRÄCH MIT IHNEN

Wir sind von unserem Konzept naturgemäß überzeugt, wir wollen dies aber zu keiner Glaubensfrage machen. Kommen Sie und sehen Sie für sich selbst, was Regenbogenpädagogik bedeutet – setzen Sie sich in die Gruppen, lauschen und beobachten Sie – wenn Sie das tun, bemühen Sie sich dabei mit den Augen eines Kindes zu sehen, denn sie sind es, um die es tatsächlich geht.

Wir stehen Ihnen für Termin- und Kontaktanfragen jederzeit sehr gerne telefonisch und per Email zur Verfügung oder Sie nutzen gleich das Online-Kontaktformular.

to top button